News Schwimmen

10-Länderkampf der Landesverbände am 20.11. in Berlin

vom 11.10.2021

Nominierungskriterien veröffentlicht

Für den 10-Länderkampf der Landesverbände, bei dem eine Auswahl der besten sächsischen Nachwuchssportler an den Start geht, wurden die Nominierungskriterien veröffentlicht.

Weiterlesen ...

Willim wird Deutscher Kurzbahnmeister | Chemnitzer Nachwuchs präsentiert sich stark

vom 28.09.2021

Yannis Willim setzte mit seiner Goldmedaille über die 200m Brust das das größte sächsische Ausrufezeichen bei den diesjährigen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften. Doch nicht nur er verstand es, wie man geschmeidig und schnell durch das Becken der Wuppertaler Schwimmoper gleitet. Die erst 14-jährige Julia Ackermann schwamm zu Silber über die 1500m Freistil und zeigte, passend zu ihren Namen, dass sie es versteht, wie man durchs Wasser pflügt. Auch der weitere Chemnitzer Nachwuchs präsentierte sich präsentabel.

Weiterlesen ...

Die frühesten DKM aller Zeiten | SSV-Schwimmer mit Medaillen-Ambitionen

vom 22.09.2021

Kalendarisch ist der Sommer erst seit einem Tag vorbei, da schiebt sich bereits der erste Höhepunkt der neuen Saison in den Fokus der sächsischen Top-Schwimmer. Ab morgen steigen 19 SSV-Schwimmer*innen bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal auf die Blöcke. Einen so frühen nationalen Höhepunkt gab es noch nie in der Geschichte des Deutschen Schwimm-Verbandes. Die Pandemie hat den Schwimmkalender durchgeschüttelt, wie es sonst nur Schwimmer mit ihren Armen vor dem Start tun. Ein so früher Höhepunkt kann aber auch einen Motivationsschub für die kommenden Aufgaben der Saison geben. 

Weiterlesen ...

Sichtungstraining Sportbetonte Schulen / LSP Schwimmen Chemnitz

vom 30.08.2021

Liebe Vereinsvertreter,

zwei schwere Trainingsjahre liegen hinter uns. Nun wird es Zeit nach vorne zu schauen.

Hiermit lade ich alle ambitionierten, zielstrebigen und schwimmbegeisterten Schwimmer der Klasse 4 des Schwimmbezirks Südwestsachsen zum Sichtungstraining an den Stützpunkt Chemnitz in Sportforum Chemnitz ein.

Weiterlesen ...

Marie Pietruschka überzeugt mit Platz 6 in der 4x200m Staffel

vom 30.07.2021

„Sechster Platz der Welt!“, freut sich Marie Pietruschka, die in ihrem letzten Rennen bei den Olympischen Spielen in Tokio eine überzeugende Leistung darbot. Als Teil der 4x200m Damenstaffel verhalf das sächsische Freistil-Ass  ihrem Team maßgeblich zum sechsten Platz im gestrigen Finale. Das ist das beste Ergebnis einer deutschen Staffel bei Olympischen Spielen seit 17 Jahren.

Weiterlesen ...