News Lehrwesen

Inklusion im Sport - Gemeinsame Wege finden

vom 30.05.2018

"Inklusion im Sport - Gemeinsame Wege finden" ist eine Fortbildungsmaßnahme des Deutschen Schwimm-Verbandes, die sich an ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen im Schwimmen richtet.

In diesem Fortbildungsangebot erfahren die TeilnehmerInnen:

  • wie ein Schwimmlernangebot so gestaltet werden kann, dass Kinder mit und ohne Beeinträchtigung teilnehmen können

Weiterlesen ...

Trainerfortbildung Abt. Schwimmen Deutscher Behindertensportverband

vom 25.05.2018

Der Deutsche Behindertensportverband bietet für Trainerinnen  und Trainer im Bereich Wettkampfsport eine Fortbildung an. Die Veranstaltung findet vom 02.11. bis 04.11.2018 in Frankfurt/M. statt. Nähere Angaben sind der beiliegenden Ausschreibung zu entnehmen.

- Ausschreibung
- Anmeldeformular

Weiterlesen ...

Ausbildung Schiedsrichter Schwimmen 2018

vom 18.12.2017

Der Sächsische Schwimm-Verband e. V. bietet vom 09.02. bis 11.02.2018 in Werdau einen Ausbildung zum Schiedsrichter an.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Trainer B-Lehrgang Leistungssport Schwimmen

vom 01.11.2017

Am 22.10.2017 schlossen 18 Absolventen einen Lehrgang mit insgesamt 60 Lehreinheiten erfolgreich ab und erwarben

Weiterlesen ...

Ausschreibung Zusatzqualifikation Bewegungsraum Wasser

vom 10.08.2017

Zielgruppe:

  • - ÜbungsleiterInnen/TraineriInnen mit Lizenz „ Übungsleiter - B-Prävention" (ohne Bewegungsraum Wasser)
  • - Fachkräfte Bäderbetrieb
  • - SportlehrerInnen, Physiotherapeuten, die Angebote im Rahmen des
  • - § 20 SGB V im Bewegungsraum Wasser geben möchten

Infolge der Änderung der Zugangsvoraussetzungen für das Gütesiegel SPORT PRO GESUNDHEIT und der Zertifizierung der Bewegungsangebote der Sportvereine, ist es erforderlich für Bewegungsangebote im Bewegungsraum Wasser, die das Gütesiegel SPORT PRO GESUNDHEIT erhalten sollen, eine Zusatzqualifikation Bewegungsraum Wasser nach zu weisen. Nur mit diesem Zertifikat besteht die Möglichkeit, präventive Kursangebote Bewegungsraum Wasser durchzuführen, für die die Teilnehmenden bei ihrer Krankenkasse finanzielle Zuschüsse beantragen können.

So richtet sich dieser Lehrgang an alle Übungsleiter B allgemeine Prävention, die für die Beantragung des Gütesiegels SPORT PRO GESUNDHEIT im Bereich Aqua (Masterprogramme Aqua-Gymnastik bzw. Aqua-Jogging) die Zusatzqualifikation für den Bewegungsraum Wasser benötigen und deren Vereine nicht im Sächsischen Schwimm-Verband Mitglied sind.

Weiterlesen ...