News Schwimmen

SSV-Wettkämpfe Schwimmen 2019

vom 27.08.2018

Ausschreibung Ausrichtung Wettkämpfe Schwimmen 2019

SSV-Wettkämpfe Schwimmen 2019

Weiterlesen ...

Finale des "SSV-Kinderpokal"

vom 15.08.2018

Am 2. September findet in Chemnitz das diesjährige Finale des "SSV-Kinderpokals" statt. Folgende Kinder haben sich dafür qualifiziert:

Auf der Veranstaltungsseite ist die Ausschreibung zu finden.

Die Vereine werden nicht noch einmal separat angeschrieben - die Vereine melden bitte bis zum Meldeschluss am Freitag, dem 24. August.
 

Weiterlesen ...

Schwimm- Europameisterschaften in Glasgow 2018

vom 09.08.2018

Zum Abschluss der Schwimmwettbewerbe zeigte Marie Pietruschka ( Leipzig ) wiederum eine klasse Leistung. In der 4x200m Freistilstaffel schwamm sie die zweitbeste Zeit und hatte großen Anteil, dass sich das Quartett sicher für das Finale qualifizierte. Für den Endlauf wurden die Positionen neu besetzt, für Maria kam kurzfristig Sarah Köhler zum Einsatz und die Staffel erschwamm sich hinter den Britinnen und Russinnen die Bronzemedaille.

Mit den erzielten Leistungen bei Ihrem ersten EM- Start kann Maria Pietruschka sehr zufrieden sein. Sie setzte sich im Feld der europäischen Spitze gut in Szene und lässt für die Zukunft auf weitere Leistungssteigerungen und Erfolge hoffen.

 

Herzlichen Glückwunsch, auch an ihren Trainer Frank Embacher.

 

 

D. Appelt

FW ÖA des SSV e.V.

Weiterlesen ...

Präsident und Vizepräsidentin Leistungssport besuchen SchwimmerInnen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin

vom 26.07.2018

Am zweiten Tag der Meisterschaften konnten sich der Präsident Wolfram Sperling und die Vizepräsidentin Maren Witt bei ihrem Besuch in der Schwimmhalle Landsberger Straße in Berlin vom guten Auftreten der Sächsischen Schwimmer einen persönlichen Eindruck verschaffen. Die „Sachsen“ besetzen einen großen Abschnitt auf der Gegentribüne und waren nicht nur zahlenmäßig und stimmgewaltig dominant, sondern konnten auch im Wasser überzeugen. Allen voran bestätigte Marie Pietruschka ihre Nominierung für die EM in Glasgow. Trotz herausragender Leistungen in Vorlauf und Finale reichte es leider für David Thomasberger nicht, den Bundestrainer zu einer Nachnominierung zu bewegen, obwohl er die geforderten Leistungen komplett erfüllte. Die weiteren Leistungen der Leipziger bestätigten den deutlichen Aufwärtstrend auch in der obersten Leistungsklasse (neben der routinierten Juliane Reinhold stand Michael Schäffner erstmals bei den Erwachsenen auf dem Podest und Thomas Rhomberger aus Zwickau glänzte mit zwei guten Platzierungen im Finale). In diese Einschätzung muss man ausdrücklich auch die Athleten aus Chemnitz (mit Paul Hentschel und der Freiwasserspezialistin Fränzi Heinrich an der Spitze) und die Nachwuchsathleten aus Dresden (Alexander Eich, Lilo Firkert, Georg Schubert) einbeziehen. Wir wünschen Marie Pietruschka viel Erfolg beim Debut in der Nationalmannschaft und allen Trainern und Sportlern einen wohlverdienten und erholsamen Urlaub, damit alle gemeinsam mit neuem Schwung ins nächste Trainingsjahr starten können!

 

ÖA des SSV e.V.

Weiterlesen ...

Abschlusstag der Internationalen Deutschen Meisterschaften

vom 23.07.2018

 Zweimal Edelmetall und gute Platzierungen

 

Am Sonntag, zum Abschluss der Meisterschaften, gab es wieder Anlass zur Freude. Zweimal konnte Edelmetall in Empfang genommen werden.

 

Zunächst schwamm Marie Pietruschka über 200m Lagen zu Silber und konnte damit insgesamt ihre 3. Medaille erkämpfen. Im männlichen Bereich holte Paul Hentschel über 200m Lagen die Bronzemedaille.

Weiterlesen ...