Tagung "Vereinsentwicklung / Datenschutz für Vereine" 2018

Die EU-weit gültige Datenschutz-Grundverordnung ist ab dem 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Sie ist auch für Vereine und Verbände verbindlich. Dabei sollen der Schutz persönlicher Daten als Grundrecht und einheitliche Datenschutzregeln innerhalb der EU verbessert und umgesetzt werden Uns erreichten aus den Vereinen viele Anfragen, welche Maßnahmen und Handlungsempfehlungen jetzt genau umgesetzt werden müssen.
Wir bieten deshalb am 01. September 2018 mit der Tagung "Vereinsentwicklung / Datenschutz für Vereine" eine Fortbildungsveranstaltung an,

in der die wichtigsten Fragen des Arbeitens nach und der Umsetzung der EU-DSGVO für Vereine behandelt werden.
Weiter nutzen wir die Gelegenheit, um zwei weitere wichtige Themenbereiche aus der aktuellen Vereinsarbeit zu beleuchten und die alltägliche Arbeit mit konkreten Handlungstipps zu unterstützen. Das wird zum einem der Themenbereich " Sorgfalt, Aufsicht, Haftung - Grundlagen für die Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein" und zum anderen das Themengebiet "Ehrenamt (neu) gestalten - freiwilliges Engagement im Verein optimieren" sein.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie über den beiliegenden   Ablaufplan   der Veranstaltung. Anmeldungen bitte bis zum  05. August 2018  per Mail an die Geschäftstelle.

Die Teilnahme an der Tagung wird als Wahlteil für die Trainerlizenz-Fortbildung im Umfang von 7 LE für SSV-Mitglieder anerkannt. Nicht-SSV-Mitglieder erhalten einentsprechendes Teilnahmezertifikat.