Fortbildung Sprecher - auch für Interessenten ohne Kampfrichterausbildung

Liebe/r Schwimmkamerad/In,

der Sächsische Schwimm-Verband bietet am

Sonnabend, den 27. April 2019 von 09:00 bis 16:30 Uhr

Fortbildung für Sprecher an. Da der Sprecher nicht unbedingt Kampfrichter sein muss, richtet sich diese Fortbildung auch an Interessenten ohne Kampfrichterausbildung, die ihre Vereine auf dieser Position unterstützen möchten und gern ans Mikrofon treten.

Ort:   TU Chemnitz, Reichenhainer Straße, Chemnitz - Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Peronen begrenzt!

Lehrgangsleitung:   Jürgen Schönherr, Sächsischer Schwimm-Verband e.V.
                             Ingolf Baumbach, DSV/Bayerischer Schwimmverband

Themenschwerpunkte:

  • Das Kampfgericht und die herausragende Stellung des Sprechers
  • Das Aufgabenfeld des Sprechers
  • Das Sprechen (Theorie und Praxis)
  • Notwendiges angrenzendes Wissen
  • Die Kampfrichterordnung
  • Arbeitsschritte von A bis Z

Kosten:   Die Lehrgangskosten belaufen sich auf 15,00 Euro pro Teilnehmer. Die Rechnungslegung erfolgt über die Geschäftsstelle des SSV e.V gegenüber dem Verein.
Anmeldung:  Anmeldeformular