Aktuelles zum Sport

Schwimmfest unterm Tannenbaum 2017

in Schwimmen vom 17.10.2017

Meldedatei online!

Schwimmfest unterm Tannenbaum

10-Länderkampf der Landesverbände am 26.11. in Berlin

in Schwimmen vom 17.10.2017

Team Sachsen 2016. (c)Foto: Herr Richter)

Für den 10-Länderkampf der Landesverbände, bei dem eine Auswahl der besten sächsischen Nachwuchssportler an den Start geht, wurden die Nominierungskriterien veröffentlicht,

Sportgymnasium Dresden dominiert Bundesfinale JtfO

in Schwimmen vom 05.10.2017

Beim größten Schulsportwettbewerb der Welt, beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia waren auch die sächsischen Jungs und Mädchen der WK III und IV erfolgreich dabei. Für das Bundesfinale am 19. und 20. September in Berlin qualifizierten sich das Landesgymnasium für Sport Leipzig in der WK III weiblich und WK IV männlich, sowie das Sportgymnasium Dresden in der WK IV weiblich und WK III männlich.

 

Weiterlesen ...

Interwiev mit neuen Landestrainer Sportschwimmen Frank Embacher

in Schwimmen vom 14.09.2017

Im Anschluss an die Trainerkonferenz des SSV e.V. am 19.08.2017, gab es die Möglichkeit ein Interwiev mit dem neuen Landestrainer des SSV e.V., Frank Embacher, zu führen

 

Frank Embacher wie beurteilen Sie als Spitzentrainer des DSV das Abschneiden des DSV- Teams bei den diesjährigen Weltmeisterschaften in Budapest?

Das DSV- Team war mit 14 Aktiven – 4 weibliche und 10 männliche – recht überschaubar. Davon hatten von den Vorleistungen nur 3 Aktive (Franziska Hentke, Philip Heintz und Marco Koch) echte Chancen auf einen Medaillenplatz. Franziska Heintke konnte im Gegensatz zu den beiden Männern Ihre Möglichkeiten ausschöpfen und gewann die Silbermedaille.

Die nächstbesten Platzierungen waren 7. Plätze.

Insgesamt ist festzustellen, dass der Abstand des deutschen Schwimmsports zur Weltspitze nicht verringert werden konnte und die Talsohle noch nicht durchschritten ist.

Dennoch bin ich der Auffassung, dass bei Ausschöpfung aller trainingsmethodischen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen, notwendiger Strukturveränderungen und Erhöhung von finanziellen Ressourcen, der Abstand zur Weltspitze mittelfristig verringert werden kann.

Weiterlesen ...

Bericht vom Turmförderlehrgang Rijeka / Krotatien

in Wasserspringen vom 07.09.2017

Vom 26.8.17 bis 1.9.17 waren drei Dresdner und vier Leipziger Sportler mit jeweils einem Trainer im Trainingslager in Rijeka/Kroatien. Der Sächsische Schwimm-Verband hat die besten Nachwuchsturmspringer zwischen 13 und 17 Jahren auserwählt, um eine Woche im wunderschönen Kantrida Schwimmstadion direkt am Meer zu trainieren.

Weiterlesen ...

Finale "Sachsen Kinder-Pokal"

in Schwimmen vom 03.09.2017

Gelungene Premiere!
Am 2. September fand in Pirna das Finale des "Sachsen Kinder-Pokal" statt. Die über 100 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren aus 17 sächsischen Vereinen haben sich im vergangenen Trainingsjahr durch das Erfüller verschiedener Kriterien dafür qualifiziert. Als erfolgreichste "Pokalsammler" entpuppten sich die Talente des SC Chemnitz v. 1892 und der 1. Dresdner SG mit je 7 Pokalen. Die Dresdner Schwimmer gewannen 3x den Goldpokal, die Chemnitzer 2x.

Weiterlesen ...

Zentrale Landesvielseitigkeitstests 2017

in Schwimmen vom 01.09.2017

LEN Europacup Open Water

in Schwimmen vom 01.09.2017

Fränzi Heinrich schwimmt auf Platz 7 in Kopenhagen

Weiterlesen ...

Aktuelles Amtlich

Vorschlag TSP, neue TSP-Kriterien

in Schwimmen vom 19.10.2017

Der Fachausschuss Schwimmen wird dem Landessportbund Sachsen folgende Vereine/Startgemeinschaften für eine Berufung zum Talentstützpunkt vorschlagen:


Für die neue Saison gelten folgende TSP-Kriterien:

Kaderberufung Schwimmen 2017-2018

in Schwimmen vom 19.10.2017

Der Fachausschuss Schwimmen hat am 22. September 2017 die Landeskader für die Saison 2017/2018 (E-, D- und L-Kader) berufen.

Weiterlesen ...

"Kinderpokal des SSV" 2017/18

in Schwimmen vom 26.09.2017

Der Sächsische Schwimm-Verband schreibt zum 2. Mal den "Kinderpokal des SSV" aus.

Weiterlesen ...

Unsere Partner

Aqua In